Startseite
Aktuelles
Über uns
Walking
Vorstand
Impressum
Termine
Trainingszeiten
Kontakt

 

 

 

 

  34.Int. Volkslauf Kahl am Main 

Bei der 34. Auflage des traditionreichen Kahler Volkslaufes schnitten die Langläufer der LG EVO Seligenstadt und aus

der Region Seligenstadt mit drei Klassensiegen, vier Podestplätzen und vorderen Klassenplätzen recht erfolgreich ab.

 

In Halbmarathonlauf über 21,1 Kilometer war Heribert Ehmes von der Feuerwehr Hainstadt in der Zeit von 1:37:24 Stunden

auf dem sechsten Platz der Klasse M45 schnellster Läufer der Region Seligenstadt, Knapp dahinter folgte Stefan Walter in

1:38:09 als schnellster Läaufer der LG EVO Seligenstadt als Siebenter derselben Klasse. Danach kamen Dr. Udo Wahl (BSV

Hanau) in 1:48:31 auf dem zweiten Platz der Klasse M65, Matthias Mortag (BSV Hanau) in 1:53:52 (25. Platz M45), Traudel Ott

(LG EVO Seligenstadt) in 1:55:56 auf dem dritten Platz der Klasse W50 und Otto Kuhn (Spvgg. Seligenstadt) in 1:57:01 als

Achter der Klasse M55 ins Ziel.

 

Im Lauf über zehn Kilometer feierte Klaus Pannek nach längerer Verletzungspause in der Zeit von 44:38 Minuten als Sieger

der Klasse M65 einen glänzenden Wiedereinstieg. Es folgten Harald Zimmermann in 54:11 auf dem dritten Platz der Klase M70,

Walter Wolf in 54:56 als Sechster der Klasse M65, Regina Zimmermann in 55:09 als Siegerin der Klasse W65 und Herbert Held in

64:21 auf dem fünften Platz der Klasse M70.

 

Im Jedermannslauf über vier Kilometer belegte der 76-jahrige Gerolf Habel in beachtlichen 24:15 Minuten den zehnten Platz der

Männerwertung.

Der Schülerlauf über 1500 Meter sah Martin Müller in 6:03 Minuten als Sieger der D-Schüler, vor seinen Zwilingsbruder Paul Müller

in 6:08 auf dem zweiten Platz derselben Klasse.

 

 

Copyright © 2007 TGS Er und Sie Run and Walk
Last modified: 18-Mrz-2015